> Veranstaltungen | > frühere MV |


Mitgliederversammlungen der SGAP
......................................................................................................................................................................................................................................
Jahrestagung vom 5. Mai 2018 in Neuenburg
WIE BEGINNT EINE THERAPEUTISCHE BEZIEHUNG?
- Arnold Frauenfelder, Leitung:
Filmausschnitte aus einer Verhaltenstherapie

......................................................................................................................................................................................................................................
Jahrestagung vom 13. Mai 2017 in Zürich
60 JAHRE SGAP
WAS BRINGEN DIE NEUROWISSENSCHAFTEN DEN PRAKTISCH TÄTIGEN PSYCHOTHERAPEUTiNNEN?
- Heinz Böker, Prof. Dr. med.:
Neuropsychodynamische Psychiatrie: Welche Perspektiven ergeben sich für die Psychotherapie?
- Harald Gündel, Prof. Dr. med.: "Relationships as Regulaters" - Myron Hofers richtungsweisende Formulierung 30 Jahre später
- Eckhard Frick, Prof. Dr. med.:
Neurobiologische Bildgebung als analytische Imagination 
- Podium mit den Referenten und Dr. med. Gerold Roth, Moderation: Dr. sc. nat. Mario Schlegel

......................................................................................................................................................................................................................................
Jahrestagung vom 21. Mai 2016 in Lenzburg
DIE STÄRKUNG DER ANALYTISCHEN PSYCHOLOGIE IN DER SCHWEIZ
Statements und Diskussionen

......................................................................................................................................................................................................................................
Jahrestagung vom 10. Mai 2015 in Rapperswil
JUNGIANISCHE IDENTITÄT
World Café zum Thema "Jungianische Identität", Moderation: Beat Bucher

......................................................................................................................................................................................................................................
Jahrestagung vom 10. Mai 2014 in Solothurn
PSYCHOTHERAPIE UND PSYCHOANALYSE
- Monika Rafalski:
Therapeutisches und analytisches Arbeiten auf der Grundlage der Analytischen Psychologie - Gemeinsamkeiten und Unterschiede

......................................................................................................................................................................................................................................
Jahrestagung vom 25. Mai 2013 in Winterthur
INTERSUBJEKTIVITÄT UND KÖRPER
- Christian Tauber:
Winterthurer Fragestunden: Originalton C.G. Jung
- Dr. Robert Ware: Analytische Haltung: Intersubjektivität mit Leib und Seele - paxisnahe Reflexion von Übertragungs- und Gegenübertragungsinszenierungen
- Marianne Müller, Delegierte IAAP:
Bericht des Education Committee (u.a. zu: Developing Groups, Router Programm)  [Referat]

......................................................................................................................................................................................................................................
Jahrestagung vom 12. / 13. Mai 2012 in Brunnen
ZWISCHEN DEM SELBST UND DEM ANDEREN
- Irene Bischoff:
Mario Jacoby - von Jung bis Intersubjektivität
- Daniel N. Stern, Prof. Dr. : Forms of Vitality: their implication for intersubjectivity in theory and practice
- Chris Jaenicke: Kollidierende Erfahrungswelten. Eine therapeutische Begegnung.

......................................................................................................................................................................................................................................
Jahrestagung vom 14. Mai 2011 in Freiburg
- Othmar Keel, Prof. Dr.:
Das Weibliche im Gottesbild des alten Orients und des Alten Testaments

......................................................................................................................................................................................................................................
Jahrestagung vom 8. / 9. Mai 2010 in der Karthause Ittingen, TG
ANALYTISCHE PSYCHOLOGIE UND RELIGION
- Elisabeth Grötzinger: Transzendenz. Versuch einer tiefenpsychologischen Annäherung an das Thema bei C. G. Jung mit kleinen Seitenblicken (z.B. zur gegenwärtigen Religionswissenschaft)  [Referat]
- Ingrid Riedel: Jung's Dialog mit dem Buddhismus
- Murray Stein:
Jung, ein Protestant   [Referat]
- Alexandre Ahmadi:
L'Islam, un appel du Soi?

......................................................................................................................................................................................................................................
Jahrestagung vom 9. / 10. Mai 2009 in Morges
BEGEGNUNG IM DEUTSCH- UND FRANZÖSISCHSPRACHIGEN KULTURRAUM
- Kristina Schellinski: Der kulturelle Komplex und die Identität des entwurzelten Weltbürgers   [Referat]
- Rita Hurni: Die Kultur des Anderen als Weg zur Individuation   [Referat]
- Lucienne Marguerat:
Auf zwei Kulturen sitzen. Eine unbeliebte, sehr schweizerische Haltung   [Referat]   [Bilder]
- Georges-Arthur Goldschmidt:
Freud übersetzen und wie dasselbe anders aussieht   [Referat]
- Urs Mehlin:
In welchem Wald wohnt Rotkäppchens Wolf? Betrachtungen zu Symbolik und archetypischen Bildern bei Perrault und Grimm   [Referat]

......................................................................................................................................................................................................................................
Jahrestagung vom 19. Mai 2008 in Bern
- Gustav Bovensiepen, Dr.:
Depressive Komplexorganisation bei narzisstischen Störungen

......................................................................................................................................................................................................................................
Jahrestagung vom 12./13. Mai 2007 in Küsnacht
50 JAHRE SGAP
- Ehemalige Präsidenten:
Rückblick auf 50 Jahre SGAP
- Inge Missmahl: Traumatherapie in Afghanistan. Projekt, Grundlagen, Entwicklung und erste Ergebnisse
- Allan Guggenbühl: Tiefensicht statt Zerstreuung und Machbarkeitswahn. Von der Notwendigkeit des jungschen Ansatzes

......................................................................................................................................................................................................................................
Jahrestagung vom 13./14. Mai 2006 in Weggis
AFRIKA - VERSÖHNUNG und was die beiden verbindet
- Peter Ammann: Warum nach Afrika? Von Jung in Afrika zum IAAP-Kongress in Kapstadt

......................................................................................................................................................................................................................................
Jahrestagung vom 30. April 2005 in Baden
- Theodor Seifert: Was war - was ist - was bleibt - und was führt weiter? [Referat]

......................................................................................................................................................................................................................................
Jahrestagung vom 15. / 16. Mai 2004 auf dem Monte Verità bei Ascona
- Rossana Dedola: Am Festmahl von Eranos, zur Geschichte des Monte Verità wie auch zu den Eranos-Tagungen in Ascona   [Referat]
- Viviane Lamarque: Gedichte aus ihrem Gedichtband: Poesie 1972 - 2002   [Referat]